Märkte
13.10.2018
Kontrapunkt Vinyl

Deutz - Der Geschäftsinshalt von Kontrapunkt Vinyl auf der Helenenwallstraße in Deutz ist mit drei Worten beschrieben: Buy, sell, trade. Immer vorausgesetzt, der Leser weiß, dass mit Vinyl die gute, alte Schallplatte gemeint ist.

In den 60er und 70er Jahren war eine musikalische Zukunft ohne Schallplatten bis hin zum jüngsten Gericht unvorstellbar. Wir haben Musik zum ersten Mal im Leben in Stereo gehört, das ist kein Quatsch! Das war, als wenn ein Blinder das erste Mal was sehen kann.

Die Vinylscheibe war nicht Retro oder Vintage, sondern High-Tech. Okay, einige Partyschwerstarbeiter hätten sich statt des empfindlichen Vinyls Platten aus kratzfestem Edelstahl gewünscht. Aber Heavy metal kam erst später mit Black Sabbath in Mode .. (rb/MF)